3. Februar 2019: 3. Quali zur Bayerischen

Tay-Dien wird Zweiter – enge Gesamtwertung

Die Gruppenphase am ersten Tag brachte doch einige Überraschungen. Tom erreichte nur einen Sieg und kam knapp als Gruppendritter weiter. Auch Tay-Dien musste gegen Tobi Buchner Federn lassen. Nur Roman überzeugte mit 3 Siegen und dem mit Abstand besten Durchschnitt der 12 Teilnehmer.

Dies hatte zur Folge, dass alle 3 Regensburger in die gleiche Schiene der KO-Phase kamen und gegeneinander antreten mussten. Im Viertelfinale gewann Tom gegen Roman und im Halbfinale dann Tay-Dien gegen Tom. Im Finale war Tay-Dien dann gegen einen stark aufspielenden Christian Bichler ohne Chance.

Die Gesamtwertung vor dem letzten Qualiturnier ist nun außerordentlich spannend. 7 Spieler liegen zwischen 24 und 32 Punkten von denen sich 6 qualifizieren werden. Danach folgen noch 2-3 Spieler mit Aussenseiterchancen. Alle Ergebnisse und die Gesamtwertung findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.