Sieg in Bergisch-Gladbach

Nach der Niederlage in Velbert ist vor dem Sieg in Bergisch-Gladbach.

Die Spieler vom BCR konnten sich am Sonntagnachmittag mit einem 6:2 gegen den BGBC durchsetzen und sicherten sich weitere wichtige Punkte in der noch jungen Saison.
Tay-Dien Truong spielte mit einem GD von 1,053 (40 in 38) die beste Partie des Tages. Die Kollegen Szivacz und Wagner gewannen dank ordentlicher Spielleistung ebenso. Nur Roman Bachmaier musste sich nach langer Führung trotzdem mit 40:38 in 44 geschlagen geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.